Widerstandsmomente
Hans-Maršálek-Preis
2022



widerstandsmomente.at
Website für Jugendliche
und Dokumentarfilm

Preisverleihung im Palais Epstein, Wien

Widerstandsmomente erhält den Hans-Maršálek-Preis des Mauthausen Komitee Österreich und der Österreichischen Lagergemeinschaft Mauthausen.

Der Preis wird alle drei Jahre von einer internationalen Jury „für herausragende Leistungen im Bereich der Gedenk-, Erinnerungs- und Bewusstseinsarbeit“ vergeben und ist mit vier Preisen dotiert.
 
Widerstandsmomente erhält den ersten Preis. Die Verleihung findet am 17. Januar 2022 im Palais Epstein in Wien statt, ist jedoch wegen Covid19 nicht öffentlich zugänglich.

Laudatio: Doris Bures, zweite Präsidentin des österreichischen Nationalrates


Widerstandsmomente
Filmvorführungen 
Vorschau



29. April 2022, 18:00


Kino Urania
Uraniastraße 1, 1010 Wien

Filmsoirée im Gedenken an die Architektin und Widerstandskämpferin Margarete Schütte-Lihotzky

Nach der Vorführung gibt es ein Publikumsgespräch mit Jo Schmeiser (Regie Widerstandsmomente)

Moderation: Elisabeth Holzinger, Margarete Schütte-Lihotzky Club Wien


Mai 2022

Kinostart Wien
im Filmcasino und Filmhaus

Kinostart Bundesländer
in Graz, Linz, Innsbruck, Salzburg, Krems, St. Pölten, Villach


Kooperationspartner


Margarete Schütte-Lihotzky Club Wien

Filmcasino Wien


sixpackfilm


Festivals

Films Femmes Méditerranée 2020

Femspectives 2020

Austrian Competition Winner:
This Human World 2019

 
Viennale 2019







 
wert
Top