Helfen als Widerstand

Roter Winkel von Anna Čadia
1942-45

Dieser Rote Winkel aus Knochen wurde für Anna Čadia im Konzentrationslager Ravensbrück von einer Mitgefangenen gemacht. Politische Gefangene mussten im KZ einen Roten Winkel auf ihrer Häftlingskleidung tragen. Die Gefangenen trugen den Winkel mit Stolz, schenkten ihn sich gegenseitig. Die abwertende Kennzeichnung als Zeichen des Widerstandes.


Biografie Anna Čadia


Objekt
Roter Winkel
1942-45
Material: Bein
7×11 mm


Archiv
Privatarchiv Eva Schmeiser-Čadia

 
wert
Top