Lebensgeschichten

Judith Umathum

1995
Verein Region Neusiedlersee hilft
Mehr als Flucht

Judith Umathum und Ana Antic sind gemeinsam in die Schule gegangen und seither befreundet. Judith studierte Kultur- und Sozialanthropologie an der Universität Wien, wo sie sich auf die Themen Identität, Migration, Flucht, Inklusion und Gender spezialisierte. Im Rahmen eines Uniprojekts erstellte sie gemeinsam mit StudienkollegInnen Informationsbroschüren über einzelne Herkunftsländer von Geflüchteten. Zusätzlich wurden in Gemeinden und bei NGOs auch Vorträge für ehrenamtliche HelferInnen und Interessierte angeboten. Die Vorträge wurden nicht nur von den Studierenden abgehalten, sondern immer auch in Einbindung mit Geflüchteten aus der Region.
 
Mittlerweile studiert Judith im Master Gender Studies. Nach diversen Praktika im Sozialbereich, etwa beim Verein Projekt Integrationshaus und der Caritas, engagiert sie sich seit einigen Jahren im Rahmen eines Vereins ehrenamtlich für AsylwerberInnen im Burgenland und darüber hinaus. Neben dieser Tätigkeit schloss sie eine Ausbildung zur Rechtsberaterin für Asyl- und Fremdenrecht ab. 

Verein Region Neusiedlersee hilft

Mehr als Flucht


 
wert
Top