Lebensgeschichten

Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft

2015

Das Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft (NMZ) ist ein Netzwerk, das sich 2015 im Widerstand gegen das Islamgesetz gegründet hat, in Form einer sozialen Bewegung von MuslimInnen unterschiedlicher islamischer Konfessionen, Denkschulen und Hintergründe, die an der Basis der muslimischen Community in Österreich aktiv sind.

Das NMZ agiert unabhängig von etablierten Institutionen. Es beschäftigt sich vor allem mit dem Widerstand gegen antimuslimischen Rassismus in Österreich. Es veranstaltet Selbstverteidigungskurse für Frauen, Diskussionen, publiziert Schriftreihen, betreibt einen Blog, engagiert sich in internationalen Netzwerken gegen antimuslimischen Rassismus, vernetzt sich mit unterschiedlichen zivilgesellschaftlichen Initiativen in Österreich und agiert als unabhängige Plattform, die der Vernetzung und der gemeinsamen Organisierung dient. 
 
Netzwerk Muslimische Zivilgesellschaft
 
wert
Top